www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Yggdrasil-DVD
Es ist Dienstag, der 18. Dezember 2018 23.08 Uhr     (96.43 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Übernachtung Klaksvik

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Touren und Unterkünfte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
juk



Anmeldedatum: 15.03.2012
Beiträge: 9
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 16.03.2012 14:23    Titel: Übernachtung Klaksvik Antworten mit Zitat

Liebe Färöerfreunde, nach dem "Best-of"-Trip zum Kennenlernen für Greenhörner 2009 und der ersten "Special-Tour" 2011 (Vagar und Mykines) stehen für Mitte August 2012 die Nordinseln für eine reichliche Woche auf dem Plan. Leider antwortet die Touristeninformation Klaksvik nicht auf meine Buchungsanfrage(n) für eine Übernachtung - wahrscheinlich stecken sie noch im Umzugsstess. Kennt jemand eine einfache Übernachtungsmöglichkeit (mit Frühstück), für die ich den Vermieter direkt per e-mail kontaktieren kann? Da ich nur per pedes sowie Überlandbus/Fähre unterwegs bin, wäre Klaksvik als Startpunkt optimal.
Vielen Dank, juk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerald



Anmeldedatum: 25.04.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 16.03.2012 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Du kannst sehr gut und komfortabel im Seemannsheim übernachten.
Nach unserem Standard ist es allerdings ein "richtiges" Hotel.

Nicht ganz günstig, habe im Sommer 2011 70,- Euro für ein Einzelzimmer mit Frühstück bezahlt. Dafür aber sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet.

http://www.hotelklaksvik.fo/


Gerald
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u.k.



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 1451
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.03.2012 16:10    Titel: Link Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe vor vielen Jahren in der Jugendherberge in Klaksvík übernachtet, die es leider ebenso nicht mehr gibt wie andere Unterkunftsmöglichkeiten auf den Nordinseln.

Hier ein Link zu Unterkünften u.a. Klaksvík und Viðareiði:
http://www.faroeislands.com/Default.aspx?pageid=10581 --> Norðoyggjar

Muss es denn unbedingt Klaksvík sein ?

u.k.
(erhemals Aachen, bzw. Hergenrath, Belgien)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
juk



Anmeldedatum: 15.03.2012
Beiträge: 9
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 16.03.2012 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich auf den sehr dünn strukturierten ÖPNV einlässt, erscheint mir die sternförmige Abfahrt auf alle Inseln des Nordens am sinnvollsten - deshalb möglichst Klaksvik. Zudem hab ich mein "Basislager" gern da, wo eine gewisse Infrastruktur vorhanden ist.
Merkwürdig ist, dass unter www.visitnordoy.fo noch die Jugendherberge sowie 3 private Bed- und Breakfest-Unterkünfte verzeichnet sind, obwohl es die - wie u.k. schreibt - nicht mehr gibt. Da die Hotelpreise doch ziemlich happig sind, werd ich dann wahrscheinlich auf andere Regionen umschwenken.
Trotzdem vielen Dank für die schnellen Antworten.
juk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joachim02



Anmeldedatum: 04.07.2010
Beiträge: 20
Wohnort: Neustadt/Weinstraße

BeitragVerfasst am: 22.03.2012 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war letztes Jahr für ein paar Tage in Klaksvik und habe in einem B&B in der Jørundsgøta 30 in Klaksvík übernachtet. Ich hatte über die Tourist Info gebucht und für ein Einzelzimmer 400 Kronen bezahlt. Bei einer Direktbuchung wird es aber sicher etwas billiger.

Die Hausherren Maria and Oddmar waren sehr nett.

Anbei die Mailadresse, die Verständigung auf Englisch war mit Oddmar problemlos: oddmar-m@olivant.fo

Viel Spass auf Färöer

Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
juk



Anmeldedatum: 15.03.2012
Beiträge: 9
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22.03.2012 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tip. Mir ist es aber bereits gelungen, B & B in einem Privatzimmer über www.greengate.fo zu buchen. Wenngleich vielleicht nicht die allerpreiswerteste Variante (paar Gebühren fallen an), aber absolut kompetent, freundlich und blitzschnell.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
juk



Anmeldedatum: 15.03.2012
Beiträge: 9
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 10.10.2012 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meinem zehntägigen Aufenthalt im Sommer 2012 auf den Nordinseln mit "Basislager" Klaksvik kann ich allen künftigen SchlafstellensucherInnen mit dem Wunsch nach einem reichhaltigen Frühstück und sehr liebenswerten (deutschsprechenden) Quartiereltern folgendes Privatzimmer empfehlen: John B.Hansen, Geilin 29, 700 Klaksvik, jbh@email.fo. Kostenpunkt über greengate.fo war 475,-DKK pro Nacht, bei direkter Kontaktaufnahme mit John wird`s garantiert billiger!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u.k.



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 1451
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.10.2012 14:58    Titel: direkte Kontaktaufnahme Antworten mit Zitat

Guter Tipp ! Färöische Vermittlungsagenturen nehmen Gebühren nicht für die einmalige Vermittlung sondern pro Übernachtung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Touren und Unterkünfte Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de