www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Sonntag, der 25. August 2019 8.31 Uhr     (64.75 % von 2019)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gibraltar - Färöer 1.3.14

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias2



Anmeldedatum: 23.08.2005
Beiträge: 669
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 01.03.2014 19:53    Titel: Gibraltar - Färöer 1.3.14 Antworten mit Zitat

Die Ankündigung des heutigen Freundschaftsspiels Gibraltar-Färöer ist hier wohl nicht angekommen. Deshalb ganz kurzfristig der Hinweis, dass das Spiel um 20h ungepfiffen wird und live auf der Homepage der Gibraltar Broadcasting zu sehen ist: http://gbc.gi/television/tv-watch-live.php
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias2



Anmeldedatum: 23.08.2005
Beiträge: 669
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 01.03.2014 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Im Rahmen ihres jährlichen Trainingslagers im südspanischen La Manga traten die Färöer heute zum Freundschaftsspiel in Gibraltar an. Das Duell gab es vor 3 Jahren bereits schon einmal, damals allerdings unter anderen Vorzeichen: Gibraltar ist erst seit wenigen Monaten offizielles UEFA-Mitglied und bestritt erst ein offizielles Länderspiel, das mit einem weit beachteten 0:0-Unentschieden gegen die Slowakei endete.

Durch dieses äußerst respektable Ergebnis und mit der Erinnerung an den deutlichen 3:0-Sieg gegen die Färöer vor 3 Jahren konnte man nicht davon sprechen, dass die Färöer trotz ihrer langen internationalen Erfahrung als Favorit in das Spiel gingen - auch viele Wettanbieter sahen die Gibraltarer in einer leichten Favoritenrolle. Davon war auf dem Spielfeld allerdings nicht mehr viel zu sehen. In einem Spiel, das nicht über Oberliga-Niveau hinauskam, waren die Färöer von Beginn an die tonangebende Mannschaft und erspielten sich zahlreiche Möglichkeiten. Dennoch waren es die Gastgeber, die Mitte der ersten Halbzeit nach einem Kopfball von Roy Chipolina in Führung gehen konnten. Ein historischer Treffer für die Mannen vom Affenfelsen, war es doch das erste Tor als offizielles UEFA-Mitglied!
Davon ließen sich die Färinger aber nicht beirren und machten aus dem Rückstand durch Distanzschüsse von Jóan Símun Edmundsson und Christian Holst eine Führung. Kurz vor der Pause hatte Fróði Benjaminsen die Chance mit einem Elfmeter auf 3:1 zu erhöhen, doch der Veteran in Diensten von HB Tórshavn drosch den Ball in den Nachthimmel.
Nach der Pause kontrollierten die Färinger weiterhin die Partie. Gibraltar brachte praktisch keinen konstruktiven Angriff zustande, die Färinger hingegen kamen zu zahlreichen Torchancen und sorgten durch weitere Tore von Hallur Hansson und erneut Christian Holst für einen deutlichen und ebenfalls historischen 4:1-Sieg:

- Noch NIE konnten die Färöer in einem offiziellen Länderspiel 4 Tore erzielen - und es hätten heute auch einige mehr sein können...
- Der höchste Sieg liegt mittlerweile 19 Jahre zurück: 1995 gewannen die Färöer zu Hause 3:0 gegen San Marino. Diese Bestmarke stellten die Färöer heute ein, außerdem war es der höchste Auswärtssieg ihrer offiziellen Länderspiel-Geschichte.

Das heutige Ergebnis gibt angesichts des wirklich sehr, sehr schwachen Niveaus des Gegners keinen Anlass zu Euphorie für die ab dem Spätsommer anstehenden EM-Qualifikationsspiele. Dennoch ist es auch Ausdruck einer sehr konzentrierten und professionellen Leistung heute und eine Bestätigung für die Arbeit der letzten Jahre und Jahrzehnte.

Am Mittwoch haben die Färöer übrigens ein Freundschaftsspiel gegen den spanischen Erstligisten Malága FC vereinbart. Ob die Spanier allerdings wirklich mit ihrer besten Mannschaften antreten werden oder doch eher die 2. Mannschaft schicken, bleibt noch abzuwarten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 691
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 02.03.2014 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand aber die Tore an sich sehr schön. Da hab' ich schon ganz andere Stolperfüßler gesehen. Wäre cool gewesen, wenn auch der Elfmeter reingegangen wäre...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias2



Anmeldedatum: 23.08.2005
Beiträge: 669
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 04.03.2014 19:56    Titel: Spiel gegen Málaga abgesagt Antworten mit Zitat

Das für den morgigen Mittwoch geplante Freundschaftsspiel zwischen dem spanischen Erstligisten Málaga FC und der färöischen Nationalmannschaft musste nach einer Intervention des spanischen Fußballverbands abgesagt werden. Spanien trifft morgen Abend zu Hause in einem Freundschaftsspiel auf Italien, und dem spanischen Verband gefällt es offensichtlich nicht, dass eine andere Nationalmannschaft zur gleichen Zeit in Spanien ein Spiel austrägt - deshalb wurde den beiden Mannschaft untersagt, das morgige Spiel auszutragen, wie es in einer Mitteilung des färöischen Fußballverbands heißt: http://www.fsf.fo/Default.aspx?ID=208&Action=1&NewsId=1267&M=NewsV2&PID=487

Dazu noch eine persönliche Anmerkung von mir, für die ich keinen Anhaltspunkt habe, die aber auch nicht ganz von der Hand zu weisen ist: Spanien hat seit jeher große Probleme mit Gibraltar. So konnte z.B. Gibraltar nicht mit Spanien in eine EM-Qualifikationsgruppe mit Spanien gelost werden. Dieser Fall ist bei der Auslosung vor 2 Wochen prompt eingetreten: Gibraltar hätte zu Spanien in die Gruppe C kommen sollen, wurde aber eine Gruppe weiter in die deutsche Gruppe geschoben. Ich frage mich ganz einfach, ob das morgige Spiel gegen Malaga auch ein Problem gewesen wäre, wenn die Färöer nicht zufällig vor 3 Tagen gegen eben jenes Gibraltar IN Gibraltar ein Freundschaftsspiel ausgetragen hätten und somit Gibraltar in seiner Souveränität bestärkt hat... Dazu kann sich ja jeder seine eigene Meinung bilden! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sport Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de