www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Mittwoch, der 15. August 2018 1.07 Uhr     (61.92 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tips zur Fahrt mit der Noröna

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Reisen und Verkehrsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 14.05.2014 13:15    Titel: Tips zur Fahrt mit der Noröna Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich fahre im Juli mit meiner Familie mit der Noröna auf die Färöer Very Happy .
Habt Ihr ein paar Tipps für die Überfahrt:
Mittel/ Tipps gegen Seekrankheit?
Ideen zur günstigen Verpflegung an Bord?
Was sollten wir auf jeden Fall mitnehmen?
Habt Ihr einen Tipp wie wir den Abreisetag noch sinnvoll nutzen können und nicht "auf die Fähre wartend". Ich denke an einen kleineren Ausflug oder Wanderung (wir haben eine Wohnung in Tørshavn).
Wo ist die beste Fish-and-Ships-Bude in Havn?
Meine Töchter möchten unbedingt Puffins sehen. Gibt es "sichere Orte" dafür außerhalb von Mykines?
Muss man im Sommer die Fähre dorthin vorbuchen? Die Fahrt würde ich gerne vom Wetter und unseren Erfahrungen (Seetüchtigkeit) auf der Hinreise abhängig machen Wink
Wenn ihr sonst noch (Ausflugs-)Tipps für für eine Färöer begeisterte, aber unerfahrene Familie habt, gerne raus damit.
Herzlichen Dank im Voraus
Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Havnarmaður



Anmeldedatum: 03.02.2013
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 14.05.2014 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Heya!

Seekrankheit: Auf der Fæhre kann man kleine Packen mit Namen "Kaffinautin" (oder so æhnlich) kaufen, halfen mir ganz gut, ABER: Vorsichtig dosieren! nicht mehr als 4 - 6 am Tag. Habs bei der ersten Ueberfahrt nich so genau genommen und dann ein paar unschøne Stunden mit Herzrasen und Kreislaufschwæche verbracht. Wenn du nicht allzu anfællig bist helfen auch die Akupunktur Armbænder die man so gegen Reiseuebelkeit kaufen kann sehr gut. Hab ich auf den letzten paar Ueberfahrten immer mitgehabt und vollkommen auf Medizin verzichtet.

Verpflegung: Selber mitbringen und auf dem Freideck essen, oder falls ihr ne Kabine fuer euch habt eben da. Essen auf der Fæhre ist teuer. Ich bring mir immer nen Beutel mit Broten, Kekse usw. Selber mit. Wenns einem richtig nach warmen Essen kann man immernoch eine Mahlzeit aus der Kaffeteria hohlen. Schaut auf der Buchung nach ob ihr evtl. eine Mahlzeit im Preis inbegriffen habt, gibt hin und wieder solche Angebote.

Auf jeden Fall mitnehmen? Regen/Windklamotten nur im Fall, Sonnencreme (Wenn die Sonne scheint, was sie in diesem Jahr schon ueberdurschnittlich viel hat, knallt sie ordentlich.) Da ihr als Familie fahrt habt ihr sicher vorlieben fuer speziellen Suesskram, Trinkwaren, usw. Falls ihr Platz im Gepæck habt nehmt euch da was mit, hier kaufen wird teuer...

Abreisetag? Je nachdem wann ihr abfahrt einfach Auto einchecken und dann vom Parkplatz aus ne runde gehen, oder wenn viel Zeit ist: Es gibt einen huebschen Rundweg in den Huegeln hinter Tórshavn mit gutem Ausblick, die Broschuere dazu gibts in der Touri Info.

Fish + Chips: Es gibt eine Bude direkt am Rathaus, ist aber soweit ich weis nicht mehr so gut wie sie mal war. Restaurant Hvonn im Zentrum macht ne gute Portion mit frischem færøischen Fisch.

Puffins hatten letztes Jahr keine gute Saison, wie es diesen Sommer wird bleibt abzuwarten. Nólsoy hat normalerweise ne Kolonie, da gibt es auch einen Vogelkundler der Touren anbietet. Die Vogelklippen-Tour in Vestmanna gibt einem auch gute Chancen welche zu sehen. Die Fæhre nach Nólsoy muss man nicht buchen, die Tour zu den Klippen reicht aus wenn man am Tag vorher anruft. Fæhre nach Nólsoy ist ruhig, da es im geschuetzten Fjord vor Tórshavn ist. Die Vestmanna Tour ist abhængig von der Wellenrichtung.

Tips? Ne Menge! Je nachdem wieviel Zeit ihr habt kann ich euch gerne ein "Program" zusammenstellen ;p
Ne, Spass beiseite, meine Favoriten:

Vágar: Gásadalur und die Wanderung zum Wasserfall am grøssten See der Færøer

Streymoy: Wanderung nach Kirkjubøur (schøn einfach), bei gutem Wetter die alte Radarstation am Oyggjarvegur, Saksun, Tjørnuvík

Eysturoy: Gjógv, Der Berg hinter Eiði (Eiðiskáll oder so, Namen vergessen, aber wunderbare Aussicht.), die Serpentinenstrasse nach Gjógv

Nordinseln: Nordspitze von Kálsoy mit Leuchtturm, atemberaubende Aussicht bei gutem Wetter, Viðareiði, Rundtour mit der Fæhre nach Svínoy und Fugloy (Hin und zurueck ca. 2 Stunden und man kommt an ein paar huebschen Klippen vorbei, teils abenteuerliche Anlegemaneuver auf den 2 Inseln inklusive - je nach Wetter)

Falls du noch Fragen hast, gern her damit. Falls dich etwas næher interessiert kann ich gerne mehr detailierte Auskuenfte geben. Und falls ihr nach Nólsoy kommt seid ihr herzlich zu ner Tasse Tee bei uns eingeladen Smile

Alles gute und frohe Planung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 14.05.2014 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, für die ausführliche Antwort!
Ich werde bestimmt noch die ein oder andere Frage haben. Habe heute mit freudigem Erschrecken festgestellt, dass es in 8 Wochen schon losgeht und ich mal mit den näheren Planungen, besser Möglichkeiten sammeln, loslegen sollte. Leider sind wir nur eine Woche auf den Inseln, so dass wir uns die Nordinseln und Suduroy für eine zweite Reise aufheben werden. Wahrscheinlich.
Und wenn wir nach Nólsoy reisen, bringen wir die Kekse und Schokolade zum Tee mit Wink. Vielleicht wird es ja ein gutes Jahr für die Puffins. Du kannst mir ja berrichten, wie es auf Nólsoy dieses Jahr aussieht.
LG Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 593
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 16.05.2014 07:49    Titel: Antworten mit Zitat

Havnarmaður hat ja schon das meiste gesagt.

Wollte dazu nur noch anmerken: Die Fish & Chips hinterm Rathaus fand' ich ehrlich gesagt nicht so doll. War mir zu fettig und vor allem VIEL zu salzig. Aber wer's gerne salzig mag, findet das sicher gut, ich mag Salz eigentlich gar nicht, mir ist das schon auf deutschen Pommes zu viel.

Puffins: Ich war letztes Jahr auf Mykines und habe dort nur ganz wenige gesehen. Die meisten sah ich auf Nólsoy. Ansonsten sieht man sie vor allem vom Boot aus immer mal wieder, aber halt nicht aus der Nähe.

Seekrankheit: Je nachdem, wie empfindlich man ist, reicht es auch schon, wenn man einfach auf ein tieferes Deck geht. Je weiter unten man ist, desto weniger schwankt es. Ich hatte eine Kabine auf Deck 7 (glaube ich), das war dann schon etwas unangenehm, obwohl ich da nicht empfindlich bin. Ich bin dann zum lesen runter auf Deck 5, da hat es gleich viel weniger geschaukelt. Kommt aber natürlich auch auf den Seegang an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 16.05.2014 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Danke auch Dir, Anne!
Kann man sich denn eine Kabine mittschiffs oder in den unteren Decks wünschen? Bei der Buchung oder beim Einchecken? Ich meine gebucht haben wir ja schon.

Bzgl. der Puffins wäre es sehr nett, wenn Du, Havnarma ur (mein Computer kann das ?-Zeichen leider nicht), noch mal melden würdest, wie es auf Nólsoy dieses Jahr aussieht, vielleicht hörst Du ja auch etwas über die diesjährige Population in Mykines.

Wenn wir keine sehen, haben wir halt Pech, es gibt ja noch viele andere Gründe auf die Inseln zu reisen Very Happy

Liebe Grüße
Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Havnarmaður



Anmeldedatum: 03.02.2013
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 18.05.2014 02:05    Titel: Antworten mit Zitat

Fragen kønnt ihr ja wegen der Kabinen beim einchecken, Mittschiffs læsst sich vielleicht was machen, je nachdem was fuer eine Kabinenart ihr gebucht habt. Weiss aber auch aus eigener Erfahrung, dass besonders bei ausgebuchtem Schiff die Rezeption sich nicht gerne mit Sonderwuenschen herumschlægt. In den unteren Decks sind nur Couchettes, diese stickigen 9 Mann Gruppenkabinen. Alle "richtigen" Kabinen liegen auf den Decks 5-8.
Wegen den Puffins hør ich mich mal in der Touri-info um, die werdens ja sicher wissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 593
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 18.05.2014 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß, sind Sonderwünsche nicht drin. Das geht vielleicht in der Nebensaison, wenn das Schiff nicht voll ausgebucht ist, aber ich glaube nicht, daß es in der Hauptsaison geht. Aber Smyril hat ja auch ein Büro in Deutschland. Fragt die doch einfach mal. Vorab kann man sowas sicher besser klären als spontan auf dem Schiff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
panograf



Anmeldedatum: 10.09.2010
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

zum Appetit holen:
http://www.panorama-fabrik.de/reisen/norroena/dir.php

[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

panograf hat Folgendes geschrieben:
zum Appetit holen:
http://www.panorama-fabrik.de/reisen/norroena/dir.php

[/url]


Danke! Das ist Dir mit Deinen Fotos gelungen.
Gruß
Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
panograf



Anmeldedatum: 10.09.2010
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ran hat Folgendes geschrieben:
...
Danke! Das ist Dir mit Deinen Fotos gelungen.
Gruß
Michaela


das freut mich Michaele, ich bekomme beim Anschauen meiner Bilder auch immer wieder Fernweh.
Irgenwann fahren wir mit der Norröna auch nochmal, aber nur die halbe Strecke bis zu den Färöer-Inseln.

wir haben damals diese Fahrt gemacht:
http://www.smyrilline.de/wikingerkreuzfahrt-18610.aspx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22.05.2014 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

panograf hat Folgendes geschrieben:
Ran hat Folgendes geschrieben:
...
Danke! Das ist Dir mit Deinen Fotos gelungen.
Gruß
Michaela


das freut mich Michaele, ich bekomme beim Anschauen meiner Bilder auch immer wieder Fernweh.
Irgenwann fahren wir mit der Norröna auch nochmal, aber nur die halbe Strecke bis zu den Färöer-Inseln.

wir haben damals diese Fahrt gemacht:
http://www.smyrilline.de/wikingerkreuzfahrt-18610.aspx


Obwohl ich beim Ansehen Deiner Bilder sehr traurig war, dass wir nicht an der Nordküste entlangfahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 15.06.2014 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Der Berg hinter Eiði (Eiðiskáll oder so, Namen vergessen, aber wunderbare Aussicht.),


Geht man den "Hügel" einfach hinauf oder gibt es einen kleinen Pfad?
Auf meiner Karte ist das nicht zu erkennen.

Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Havnarmaður



Anmeldedatum: 03.02.2013
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 16.06.2014 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

naja, es gibt einen pfad etwas weiter oben am Berg, das erste Stueck muss man eher Querfeldein. Einfach in Eiði mit dem Auto so hoch wie møglich durchs Dorf fahren, vorbei an der Schule usw., Auto parken und dann die Richtung des Berges anpeilen. Den Pfad findet man dann von allein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Reisen und Verkehrsmittel Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de