www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Erik
Es ist Donnerstag, der 14. Dezember 2017 5.01 Uhr     (95.13 % von 2017)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Großer Erfolg für die Frauen in der WMQ

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sport
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias2



Anmeldedatum: 23.08.2005
Beiträge: 645
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 14.04.2017 14:11    Titel: Großer Erfolg für die Frauen in der WMQ Antworten mit Zitat

Vom 6.-11.4. fand in Tórshavn die 1. Qualifikationsrunde für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich 2019 statt. Bevor es in die Hauptrunde der Qualifikation geht, mussten die 16 schwächsten europäischen Mannschaften in einer Vorqualifikation antreten. Dabei stand fest, dass nur der Gruppensieger sicher die nächste Runde erreicht, außerdem noch der beste der 4 Gruppenzweiten.

Für die Färingerinnen gab es einen lockeren Auftakt: Gegen Luxemburg gelang ein 5:1-Sieg, der noch deutlicher hätte ausfallen können.
Im 2. Spiel wartete mit Montenegro eine schwierigere Aufgabe. Den Rückstand in der 65. Minute konnten die Färingerinnen aber noch in einen 2:1-Sieg drehen. Damit kam es im letzten Gruppenspiel zu einem Endspiel gegen die Türkei, die ebenfalls zweimal gewonnen hatte, aber das bessere Torverhältnis als die Färingerinnen aufwies. Somit stand für die Färöer fest: Nur ein Sieg bedeutet die sichere Qualifikation für die nächste Runde.
Die Türkei wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und verzeichnete im gesamten Spiel deutlich mehr Torschüsse und Spielanteile. Nach 17 Minuten gingen die favorisierten Südeuropäerinnen durch Pekel dann auch in Führung. Die Färöer hielten aber dagegen und kamen durch die erfahrene Rannvá Andreasen aus Klaksvík noch vor der Halbzeit zum Ausgleich. Mitte der 2. Hälfte brachte dann ein Geniestreich die Färingerinnen auf die Siegerstraße: Einen Einwurf auf der Höhe der Mittellinie führten die Färingerinnen blitzschnell aus, die Türkinnen schalteten zu spät und somit stand Milja Simonsen plötzlich frei vor der türkischen Torhüterin. Die Stürmerin von HB Tórshavn behielt die Nerven, umkurvte die Türhüterin und schob locker ins leere Tor ein. Die Färingerinnen überstanden auch noch die letzten Drangphase der Türkinnen und jubelten zusammen mit den 1154 Zuschauern über den Einzug in die nächste Runde.

Damit wiederholten sie den Erfolg aus der letzten WM-Qualifikation, als sie ebenfalls die 2. Qualifikationsrunde erreichten und in einer Gruppe mit u.a. Schweden und Schottland immerhin 2 Unentschieden in 10 Spielen erreichten. Am 25. April werden wir wissen, welchen prominenten Gegner dieses Mal warten. Im Lostopf sind dann u.a. Deutschland, England, Schweden, Island oder Dänemark.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias2



Anmeldedatum: 23.08.2005
Beiträge: 645
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 25.04.2017 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Den färöischen Frauen wurden heute attraktive, aber sportlich auch anspruchsvolle Gegner in der WM-Qualifikation zugelost. Besonders großes Interesse werden die Begegnungen gegen Deutschland, zur Zeit Nummer 1 der FIFA Frauen-Weltrangliste, sowie den Nachbarn Island hervorrufen. Weitere Gegner sind Tschechien und Slowenien.

Für die Färingerinnen wird es vor allem darum gehen Erfahrung zu sammeln, sich ordentlich zu präsentieren und vielleicht irgendwo 1 Punkt abzustauben - und insbesondere gegen Deutschland die Anzahl der Gegentore im einstelligen Bereich zu halten... Smile

Hier die Termine, die Spielorte stehen noch nicht fest.

2017:
14. September: Färöer - Tschechien
18. September: Island - Färöer
24. Oktober: Deutschland - Färöer
24. November: Slowenien - Färöer

2018:
10. April: Färöer - Island
7. Juni: Färöer - Slowenien
12. Juni: Tschechien - Färöer
4. September: Färöer - Deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus



Anmeldedatum: 17.08.2005
Beiträge: 1500
Wohnort: Bunde (Ostfriesland)

BeitragVerfasst am: 27.04.2017 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Einen ebenfalls interessanten Bericht über dieses Thema findet ihr hier: http://faeroeer.eu/de/pressbox/faeroeer-und-deutschland-treffen-aufeinander/
_________________
Leben heißt, mehr Träume in seiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann.

Leef nu, niet later!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonakahn



Anmeldedatum: 17.12.2005
Beiträge: 241
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 24.10.2017 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Heute gab es in Großaspach eine 11:0-Niederlage gegen Deutschland.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sport Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de