www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Samstag, der 26. Mai 2018 6.06 Uhr     (39.79 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

EIVØR

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Musik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 22.11.2017 12:10    Titel: EIVØR Antworten mit Zitat

Eivør Pálsdottir ist wohl die fleißigste Musikerin der Färöer, zumindest, was das Veröffentlichen angeht.

Bereits im Oktober ist eine neue EP namens "London Solo Sessions" von ihr erschienen, leider jedoch nur als digitaler Download, nicht als physische CD. Aber da es ein Cover gibt, folgt vielleicht doch noch irgendwann eine richtige CD.


Cover:




Darauf enthalten sind die Stücke "Slør", "Surrender" und "Piece by Piece", die in Londoner Harley St. Studios aufgenommen wurden. Zusätzlich gibt ein Cover von Leonard Cohens "Bird On The Wire", das im Studio Bloch in Tórshavn aufgenommen wurde.

Zu letzterem Stück gibt es auch ein Video auf YouTube, das auf den Färöern aufgenommen wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=FQMYIon26sM


Nächste Woche wird Eivør in England 4 Konzerte spielen, die größtenteils bereits ausverkauft sind. Offenbar lieben die Engländer die Färingerin.

In Deutschland ist für 2018 erst ein Konzert bestätigt, aber ich bin mir sicher, dass da noch einiges dazukommt.

04.05.2018 Dortmund, Konzerthaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 22.11.2017 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Auch zu "In My Shoes" (der englischen Version von "Røttu Skógvarnir") gibt es ein Video:

https://www.youtube.com/watch?v=ILgM-NpNBWo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 04.01.2018 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Weihnachtskonzert 14.12.2017 Norðurlandahúsið

fjallmaður hat Folgendes geschrieben:
Mitte Dezember hat Eivør wieder ihr alljaehrliches Weihnachtskonzert gegeben. Ausverkauft - natuerlich - und wundervolle Stimmung. Sie gab eigene Songs zum Besten, aber auch Weihnachtslieder, die ihr persoenlich gut gefallen. Besonders toll war auch, dass viele Gastmusiker am Start waren und mit ihr spielten. So gab es ein Duett zusammen mit ihrer Schwester Elinborg, aber auch Greta Svabo Bach und weitere waren da.

Ich habe versucht, das Konzert in Bildern festzuhalten. Hier:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1585548114861597.1073741870.704974842918933

Viele Gruesse und noch ein gutes neues Jahr
Kai



Ich mache dann mal meine Drohung wahr und füge den Beitrag von fjallmaður hier ein (und lösche den anderen Thread). Wir brauchen wirklich nicht für jedes Konzert einen eigenen Thread, so schön das Konzert auch gewesen sein mag.

Die Fotos sind übrigens ganz große Klasse und gefallen mir sehr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fjallmaður



Anmeldedatum: 29.08.2016
Beiträge: 32
Wohnort: Tórshavn

BeitragVerfasst am: 05.01.2018 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Problem, ich habe schon darauf vertraut, dass du das im Zweifelsfall richten wirst, Anne. Smile

Viele Gruesse und danke fuer die Blumen
Kai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 16.01.2018 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie schon zu erwarten war, gibt es nun weitere Tourdaten in Deutschland. Smile

17.04.2018 München, Das Schloss
18.04.2018 Göfis (A), Vereinshaus
19.04.2018 Wien (A), Sargfabrik
22.04.2018 Zürich (CH), Stall 6
23.04.2018 Kempten, Musikschule
24.04.2018 Reutlingen, Kulturzentrum Franz K.
01.05.2018 Dresden, Scheune
02.05.2018 Berlin, Lido
03.05.2018 Erfurt, Museumskeller
04.05.2018 Dortmund, Konzerthaus
05.05.2018 Köln, Kulturkirche
06.05.2018 Worpswede, Music Hall

Vom 26.04. - 29.04. ist sie in Polen unterwegs. Es gibt aber ja auch noch die Lücke zwischen dem 17.04. und dem 23.04., da können ja noch ein paar Termine dazukommen.


Zuletzt bearbeitet von Anne am 16.01.2018 21:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin Hofer



Anmeldedatum: 14.09.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 16.01.2018 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant - ist schon bekannt, was sie so spielen wird? Ist das eine Slør-Tour?

Eivør ist ja sehr vielseitig, und während mir vieles von ihr sehr gut gefällt, kann ich z.B. mit den jazzigen Sachen nicht so viel anfangen; in dem Fall wäre das dann eher kein Konzert für mich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 16.01.2018 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß es nicht. Aber sie hat gestern auf Facebook einige "exciting news" angekündigt. Also vielleicht gibt es auch noch ein neues Album. Sie ist ja wirklich sehr kreativ und fleißig, was das angeht. Wink
Ich habe sie in letzter Zeit aber nicht wirklich verfolgt, ich war mehr mit Hamferð beschäftigt. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 16.01.2018 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Habe im Post noch die Termine für Schweiz und Österreich hinzugefügt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 149
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 05.02.2018 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt jemand zum Konzert in Dortmund oder Köln?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte eigentlich nach Köln. Habe aber gerade gemerkt, dass wir an dem Tag in Urlaub fahren. Vielleicht komme ich dann nach Dortmund. Da muss ich aber mal noch gucken, wann genau wir samstags los müssen.

Das Konzert in Kempten ist übrigens bereits ausverkauft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 149
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 06.05.2018 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

War sowohl in Dortmund im Konzerthaus als auch in der Kulturkirche in Köln. Die Konzerte waren der Hammer! Unplugged beherrscht Eivør wie erwartet richtig gut, in Köln wurde gerockt. Die Mitagierenden Konni Kass und Fieke von den Hurk haben einen richtig guten Job gemacht und Høgni und Mikael sind, wie die alten Hasen wissen, eh wundervoll. Eivør absolut charismatisch, wie in vergangenen Konzerten, ich bin immer noch verzaubert! 😊
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 13.05.2018 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ach schade, da hätten wir uns in Dortmund ja treffen können. Wobei ich die Atmosphäre da sehr seltsam fand. Die Leute haben sich das alles so emotionslos angesehen - obwohl es ihnen wohl doch sehr gut gefallen hat. Aber da hat ja kaum mal einer mit dem Kopf genickt. Überhaupt finde ich bestuhlte Konzerte ja meistens seltsam. Und dann der Andrang hinterher. Ich habe mich ja sehr gefreut, dass sie mich erkannt hat, aber ich hätte gerne länger mir ihr geredet. So ging das nicht, da ja noch drölfzig andere auch wollten. Etwas schade.

Das Konzert an sich war aber großartig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 149
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 15.05.2018 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wir hätten uns mal sehen können Wink.
Die Atmosphäre war echt "Konzerthaus", sowohl vom Publikum als auch von den Angestellten. Da ich in der ersten Reihe saß, könnte ich das Drummherumm ganz gut verdrängen und das Konzert genießen. Musikalisch war es, wie ich schon schrieb, absolut zauberhaft. Die Aftershowparty habe ich mir dann gar nicht mehr gegeben. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 578
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 15.05.2018 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, das Personal fand ich eigentlich ganz klasse. Etwas übertrieben, aber ok, meinetwegen.

Und "Aftershowparty" ist auch etwas übertrieben. Es gab eine ewige Schlange am Merchandise (würde mich mal interessieren, was für einen Umsatz die an dem Abend gemacht haben - das war ja Wahnsinn, was die Leute alles gekauft haben, auch bei Konni Kass). Und dann standen alle in einer riesen Traube, um ein Foto mit Eivør und Autogramme zu ergattern. Das hat echt ewig gedauert. Irgendwann hat der Merchmensch mal gemeint, die Leute sollen sie bitte nicht so sehr in Beschlag nehmen, da sie ja auch grade ein Konzert hinter sich hat.

Ich hab' mir jedenfalls vorgenommen, dass ich das auch nur noch bei kleineren Konzerten mitmache, wo man maximal 5 Minuten anstehen muss. Aber bei dieser Tour hatte ich nunmal keine andere Wahl als Dortmund.

Naja, die nächste Tour kommt bestimmt und auf dem G! werde ich sie ja auch sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Musik Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de