www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Banner
Es ist Samstag, der 15. Dezember 2018 1.37 Uhr     (95.37 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

HAMRADUN

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Musik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 610
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 31.05.2018 17:46    Titel: HAMRADUN Antworten mit Zitat

Gerade habe ich festgestellt, dass HAMRADUN in diesem Forum ja noch gar keine Erwähnung gefunden haben. Das ist sehr schade und wird hiermit schleunigst nachgeholt. Wink

2015 erschien das erste und bisher einzige Album, das auch auf den Namen Hamradun hört.



Das neue Album soll jedoch bald erscheinen, angepeilt ist Ende des Jahres, wobei noch kein genauer Termin feststeht. Ein paar neue Songs sind auch schon geschrieben, diese spielen sie auch schon live.

Die Mitglieder von HAMRADUN sind alles andere als Unbekannte. Gegründet wurde die Band von Pól Arni Holm, dem Ex-Sänger von TÝR (bis 2002). John Áki Egholm kennt man auch von Hamferð, Uni Debess ist vor allem als Bluesgitarrist bekannt und auch Finnur Hansen hat schon bei so mancher färöischen Truppe mitgewirkt. Desweiteren sind noch Heri Reynheim und Rani Hammershaimb Christiansen mit am Start.

Die Band live außerhalb der Färöer zu erleben ist bisher gar nicht so leicht, ich hatte das Glück, sie letzten Freitag in Süddänemark sehen zu können, wo die Band wirklich gut ankam. Die nächste Gelegenheit wird auf dem Malpaga Folk- und Metalfest in Italien sein. Da bin ich mir aber noch nicht sicher, ob ich da wirklich hinfahre. Wink


Die Texte der Band sind hauptsächlich Färöisch, thematisch widmet man sich der Sagenwelt der Färöer, bisher hauptsächlich der Sagen von Suðuroy, der Heimat von Pól Arni. Musikalisch geht es Richtung Folkrock, dank Uni aber mit einem netten bluesigen Anstrich, der bei den neuen Songs noch deutlicher rüberkommt.

Hier kann man sich das komplette Album anhören:
https://www.youtube.com/watch?v=3_3qyxnRm8Q

Letztes Jahr (glaube ich) war auch eine Gruppe Russen auf den Inseln, die die Truppe ein wenig begleitet hat und mehrere Akustikversionen der Songs aufgenommen hat, jeweils an historischen Örtlichkeiten (Erklärungen in den Videobeschreibungen):

https://www.youtube.com/watch?v=GpSzLy0Klro

https://www.youtube.com/watch?v=DDKbNMb9HMQ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Musik Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de