www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Banner
Es ist Donnerstag, der 18. Oktober 2018 11.49 Uhr     (79.58 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

EIVØR
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Musik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 600
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 06.08.2018 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Auch hier mache ich jetzt von meiner Moderatorenmacht Gebrauch. Wink
Nicht jedes Video braucht einen eigenen Thread.

Maria hat Folgendes geschrieben:
Unter

http://jn.fo/hoyr+eivor+framfora+trollabundin+upptoka+fra+ta+id+kopakonan+var+avdukad.html

singt Eivør vor der Kópakona das Lied Trøllabundin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maria



Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 64
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 07.08.2018 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja, da war ja was. Hatte ich vergessen.

Nur: Was ist eigentlich ein Thread?
_________________
Blindur er bókleysur maður
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 600
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 07.08.2018 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wenn du ein neues Thema aufmachst, unter dem man dann kommentieren kann. Das heißt Thread. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 600
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 30.08.2018 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Eivør hat heute die Daten zur nächsten Tour, der letzten für dieses Jahr, veröffentlicht. Dieses mal konzentriert man sich eher auf Osteuropa, als Deutscher ist man eigentlich nur gut dran, wenn man grenznah wohnt.

28.09.2018 Palanca, Litauen, Ramybe
29.09.2018 Kaunas, Litauen, VDU Hall
30.09.2018 Vilnius, Litauen, Jonu Church
02.10.2018 Yekaterinburg, Russland, Philharmonic Concert Hall
04.10.2018 Moskau, Russland, Central House Of Artist
06.10.2018 Ufa, Russland, Bashkortostan Concert Hall
08.10.2018 Tyumen, Russland, Philharmonic Conert Hall
10.10.2018 Gdansk, Polen, Gdansk Shakespeare Theatre
11.10.2018 Warsaw, Polen, Hybyrdy
12.10.2018 Poznan, Polen, Meskalina
13.10.2018 Chorzow, Polen, Chorzowskie Centrum Kultury
14.10.2018 Nürnberg, Deutschland, Der Hirsch
15.10.2018 Innsbruck, Österreich, Treibhaus
17.10.2018 Lausanne, Schweiz, Bleu Lézard
18.10.2018 Bischheim, Frankreich, La Salle du Cercle
20.10.2018 Bucharest, Rumänien, Control Club
22.10.2018 Norwich, UK, The Studio
23.10.2018 Brighton, UK, Patterns
24.10.2018 Cardiff, UK, The Globe
26.10.2018 Amsterdam, Niederlande, Bitterzoet
27.10.2018 Flensburg, Deutschland, Max


Zuletzt bearbeitet von Anne am 30.08.2018 18:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupiro



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 30.08.2018 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Wow! Bis wohin die überall noch Fans hat!!! Smile

Immerhin haben die Färöer nach eigener Aussage im Nordatlantik ein vergleichbar große Flotte wie die Russlands. Freilich geht es nur um nichtmilitärische Schiffe.
So eine Aussage, so ein Selbstbewusstsein kommt in Russland übrigens gut an Smile

Jekaterinburg -> Moskau -> Tjumen -> Ufa
Die Reihenfolge wäre im Sinne Einsparung der zurückgelegten Flugkilometer durchaus auch noch optimierungsfähig gewesen. Erst hinter den Ural, dann wieder nach Westen, dann noch ganz viel weiter hinter den Ural und dann in den Südwesten des Urals.
Irgendwer schrieb hier mal, dass sein Flugzeug auf dem Weg auf die Färöer aufgrund des schlechten Wetters erst nach Schottland und dann nach Norwegen umgeleitet wurde. Irgendwie wirkt diese Route genauso wie ein Zickzack.
Der Zeitplan ist in jedem Fall schon sehr eng: alle zwei Tage über diese Entfernungen. Wenn ich mir überlege, wie lang ich in der Gegend jeweils unterwegs war und das alles in meiner Freizeit ohne abends auf der Bühne zu stehen... Respekt!

So sieht es in und um Jekaterinburg aus. Vielleicht besucht Eivør auch die eurasische Grenze und/oder die Kirchen, die an die ermordete Zarenfamilie erinnern? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 600
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 30.08.2018 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, solche Touren werden ja nicht nach optimaler Streckenführung gebucht, sondern danach, wann welcher Club frei ist. Solche Tourneen gehen ja oft nur kreuz und quer.

In Russland war ich bis jetzt nur in Kaliningrad, das fand' ich jetzt nicht so hübsch. Und die Grenzkontrollen waren grauenhaft. Nicht zu reden von den Visa. Aber die sind für Färinger ja dank der guten Beziehungen relativ einfach zu bekommen, hab' ich mir sagen lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupiro



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 30.08.2018 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Anne hat Folgendes geschrieben:
sondern danach, wann welcher Club frei ist.

Ja, schon. Aber bei diesen Entfernungen. Ich wünsche ihr auf jeden Fall eine gute Reise ))
In Polen ist die Strecke schon etwas direkter: Danzig - Warschau - Posen - da sind auch die Altstädte sehr schön (falls man das als Zuschauer so kombinieren möchte: Eivør hören, Städte ansehen).

Anne hat Folgendes geschrieben:
ja dank der guten Beziehungen relativ einfach zu bekommen, hab' ich mir sagen lassen.

Russische Touristenvisa sind auch für Deutsche gar nicht sooo kompliziert zu erhalten. Vielleicht mag da mal ein Diplomat mal etwas gesagt haben... aber die russische Bürokratie ist immer dieselbe...

Ich wollte noch was loswerden: Danke für die ganzen Infos! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 600
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 30.08.2018 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand's einfach nervig (also die Visa). Und ja, die polnischen Städte sind sehr schön, insbesondere Danzig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Musik Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de