www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Samstag, der 15. Dezember 2018 2.04 Uhr     (95.37 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Färöer-Pony

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Natur / Landschaft / Tierwelt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kolskör



Anmeldedatum: 01.09.2006
Beiträge: 168
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 25.09.2006 21:06    Titel: Färöer-Pony Antworten mit Zitat

Weiß eigentlich irgendjemand was über das Färöer Pony, als Rasse?
Ich hab nur zufällig davon gelesen, dass es die gibt, dass sie mit dem Islandpony eng verwandt sind (was ja naheliegend ist..) und dass es wohl nur noch recht wenige Exemplare dieser rasse gibt.

Wäre schön wenn irgendwer noch mehr weiß! Very Happy
_________________
Islandpferde:
Einem jeden, der sie reitet,
naht sein Glücksstern sich im Raum.
Leid verweht, das Leben gleitet
leicht dahin - ein schöner Traum.
(Páll Olafsson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arne



Anmeldedatum: 17.08.2005
Beiträge: 2239
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 26.09.2006 07:04    Titel: Antworten mit Zitat

Alles, was ich dazu bisher in Erfahrung bringen konnte, steht hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4r%C3%B6erpony
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kolskör



Anmeldedatum: 01.09.2006
Beiträge: 168
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 26.09.2006 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

oh, das ist genau das, was ich auch schon gelesen hatte... Embarassed

aber trotzdem danke das du dich darum bemüht hast!!! Very Happy

scheint recht schwierig zu sein infos zu finden über das pferdchen, aber wenn es auch so eine seltene unbekannte rasse ist...(sogar ich hatte davon bis vor kurzem noch nie gehört und das obwohl ich bei pferden nun wirklich ein recht breit gestreutes Wissen habe... Wink )
_________________
Islandpferde:
Einem jeden, der sie reitet,
naht sein Glücksstern sich im Raum.
Leid verweht, das Leben gleitet
leicht dahin - ein schöner Traum.
(Páll Olafsson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erik



Anmeldedatum: 17.08.2005
Beiträge: 767
Wohnort: Sonderburg

BeitragVerfasst am: 26.09.2006 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich beshäftige mich momentan mit materiale um den FO Pherd und melde mich wieder wenn ich mehr weiss.

Der Färing Leivur Trond Hansen versucht dem heutige Rest von FO Pherden zu retten.

http://www.uf.fo/les_tidindi.asp?Id=27725

http://hestar.teletech.fo/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arne



Anmeldedatum: 17.08.2005
Beiträge: 2239
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 27.09.2006 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Link! Genau sowas habe ich gesucht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kolskör



Anmeldedatum: 01.09.2006
Beiträge: 168
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 28.09.2006 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

ja danke! schön, dass sich noch mehr leute für eine fast ausgestorbene rasse interessieren! Exclamation Very Happy

nur schade, dass ich kein färingisch kann... Sad
wenn irgendwann man irgendjemand dazu kommt das wesentliche zu übersetzen... Very Happy wäre mir ja schon geholfen...

wenigstens ist ein kleines bischen auf englisch dabei... Cool
_________________
Islandpferde:
Einem jeden, der sie reitet,
naht sein Glücksstern sich im Raum.
Leid verweht, das Leben gleitet
leicht dahin - ein schöner Traum.
(Páll Olafsson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.w.



Anmeldedatum: 28.05.2006
Beiträge: 884
Wohnort: Witten an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 03.10.2006 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ist noch etwas mehr über das färöische Pferd:

In dem neuen Band „Føroya NÁTTÚRA. Lívfrøðiligt margfeldi“ (DIE NATUR DER FÄRÖER. Biologische Artenvielfalt), Tórshavn, 2006, steht Folgendes zum Thema „Pferd“:

„Es besteht kaum ein Zweifel, dass die ersten Bewohner, die sich auf den Färöern niederließen, Pferde mitbrachten.
Genetische Untersuchungen zeigen, dass die färöischen Pferde mit den Pferden in Südengland und dem isländischen Pferd verwandt sind. Das könnte darauf deuten, dass sie aus Großbritannien gekommen sind. Untersuchungen zeigen, dass das färöische Pferd anderen Pferderassen so wenig gleicht, dass es als eine eigene färöische Pferderasse feststeht.
Lucas Debes schreibt (in seiner ersten Landeskunde der Färöer von 1673), dass sie klein, beweglich und stark seien. Er sagt auch, dass die Färinger die Pferde ziemlich viel gebrauchen, um im Frühjahr Dünger zu transportieren und im Sommer Torf. Es gibt mehrere Hinweise darauf, dass der Bestand an Pferden groß war. In einer Aufstellung über den Haushalt von „Harra Klæmint“ (d.i. Clemens Laugesen Follerup, Pfarrer auf Sandoy von 1648 bis 1688) wird erwähnt, dass er 20 Pferde, 57 Kühe und 2246 Schafe besaß.
Der Gesellschaftswandel in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brachte es mit sich, dass die
Arbeitskräfte von der Landwirtschaft zur Fischerei überwechselten. Die Bauern schafften sich von Pferden gezogene Geräte wie Pflüge und Wagen an. Die färöischen Pferde waren klein und konnten deshalb diese Geräte nicht ziehen, an die sie auch nicht gewöhnt waren. Deshalb führte man stärkere Arbeitspferde ein, vor allem aus Norwegen. Später wurden Pferde aus Island eingeführt, vor allem zur Verwendung für Freizeitaktivitäten. Die eingeführten Pferde vermischen sich in einem bestimmten Ausmaß mit den färöischen.
Der Bestand an färöischen Pferden beträgt heute 40 Tiere, mit großen und kleinen, kastrierten und nichtkastrierten. Weil im 20. Jahrhundert viele Pferde aus Norwegen und Island ins Land kamen, und weil es üblich war, dass man Pferde besaß, die sich gekreuzt hatten, kann man auch schwer sagen, ob die Pferde, die übrig geblieben sind, reinrassig sind.“

Auszug aus „Lucas Jacobson Debes, Natürliche und Politisch Historie der Inseln Färöe“, Kopenhagen/Leipzig 1757 (deutsche Übersetzung der Landeskunde der Färöer von L.. Debes, 1673, von C.G.Mengel), S.110:
„Die Pferde sind nur von kleiner Art, sie sind desto stärker, geschwinder und sicherer auf den Füßen, so daß sie, ob sie gleich nicht beschlagen sind, die steilesten und schmalesten Pässe auf den hohen Bergen besteigen können, so daß sich ein Reiter vollkommen auf sie verlassen darf.
Die Pferde gehen gleichfalls den ganzen Winter im Felde, und müssen ihre Nahrung suchen so gut sie können.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kolskör



Anmeldedatum: 01.09.2006
Beiträge: 168
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 05.10.2006 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, danke, danke!!!!!
_________________
Islandpferde:
Einem jeden, der sie reitet,
naht sein Glücksstern sich im Raum.
Leid verweht, das Leben gleitet
leicht dahin - ein schöner Traum.
(Páll Olafsson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.w.



Anmeldedatum: 28.05.2006
Beiträge: 884
Wohnort: Witten an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 06.10.2006 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Kolskör hat Folgendes geschrieben:
Danke, danke, danke!!!!!


Bitteschön! Gern geschehen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 610
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 22.03.2015 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Mal diesen uralten Thread für ein Update ausgraben:
Es soll bald wieder über 100 Färöerponys geben:
http://portal.fo/rossastovnurin+mennist+vid+rukandi+ferd.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 610
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 20.11.2018 07:56    Titel: Antworten mit Zitat

Unter wieder grabe ich diesen Thread aus. Hier ein schöner kurzer Film über das Färöische Pony:

https://www.youtube.com/embed/ukqvayNfVCU?fbclid=IwAR11qlVIOBDF_M9GCVkHt2SCX7vcDNw9toOWc_yPGg18b4wfUuEvrT9OGnA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Natur / Landschaft / Tierwelt Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de