www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Yggdrasil-DVD
Es ist Sonntag, der 15. Dezember 2019 3.52 Uhr     (95.39 % von 2019)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Camping Klaksvík

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Touren und Unterkünfte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sabine



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19.05.2019 08:16    Titel: Camping Klaksvík Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sabine und ich reise in den vergangenen 10 Jahren regelmäßig in den Norden, oft nach Island. Auf den Färöer-Inseln war ich 2016 das erste Mal und war und bin total begeistert. Dieses Jahr möchte ich zwei Wochen im Juli dort verbringen und mir intensiver die Nord-Inseln anschauen. Bei meinem letzten Besuch war dafür leider keine Zeit.

Jetzt habe ich festgestellt, dass der Campingplatz in Klaksvík in diesem Jahr nicht genutzt werden kann, da Umbauarbeiten anstehen. Außer Mikludalur und Svinoy habe ich keine weiteren Campingmöglichkeiten in der Gegend gefunden. Ich muss dazu sagen, dass ich mit dem Zelt ( und Mietwagen )unterwegs bin und nicht mit dem Camper. Hat mir jemand vielleicht einen Tipp, wo man noch sein Zelt aufschlagen könnte mit Möglichkeit Sanitäreinrichtungen zu nutzen? Ansonsten habe ich überlegt, Mikludalur als Basis zu nehmen und dann mit der Fähre hin und her zu fahren. Macht das Sinn oder ist das zeitlich zu aufwendig? Soweit ich gelesen habe, verkehrt die Fähre mehrmals täglich. Muss man die Fähre im voraus buchen?

Bereits jetzt schon recht schönen Dank für Eure Unterstützung!

Viele Grüße

Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julian Thomsen



Anmeldedatum: 13.05.2018
Beiträge: 55
Wohnort: Kelheim

BeitragVerfasst am: 19.05.2019 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabine, willkommen im Forum!
Der Campingplatz war schon 2018 offiziell geschlossen, aber es sollte kein Problem sein, nach Rücksprache in der Touristeninfo sein Zelt nahe der Schwimmhalle aufzubauen (Ende Mýrivegur). Die Sanitäreinrichtung der Schwimmhalle konnten 2018 gegen eine kleine Gebühr von damals 40 DKK genutzt werden - hier gab es eine Vereinbarung zwischen den Betreibern und der Kunningarstova in Klaksvík. Das war der Status Quo im Sommer 2018. Ich gehe davon aus, dass dies noch immer möglich sein sollte - einfach kurz bei der freundlichen und hilfsbereiten Touristeninfo anfragen. Ich selbst werde diesen Sommer wohl auch dort kampieren.

Nachfolgend eine Antwort von der Kunningarstova zu meiner Zeltplatz-Anfrage 2018:
Hey Julian,

Tú ert vælkomin at seta teltið upp við kampingplássið hjá okkum. Tað er fyri endan á Mýrivegi, beint aftanfyri svimjihøllina.

Onki øki er avmerkt til telt, men um tú finnur eitt vælegnað stað, so go for it!

Tú kanst nýta almennu vesini og brúsurnar í svimjihøllini. Tú skal eingi gjalda fyri tjaldið, bara fyri atgongdina til svmijihøllina, sum er 40 kr Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22.05.2019 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Julian,

ja, genau so eine Möglichkeit habe ich mir vorgestellt und es ist echt super, dass Camping neben dem Schwimmbad letztes Jahr möglich war. Ich habe mir schon mal die Öffnungszeiten des Schwimmbads notiert und eben eine E-Mail an die kunningarstofa geschickt. Sobald ich etwas in Erfahrung bringe, lasse ich es das Forum wissen.

Wie ähnlich doch Färöisch und Isländisch sind. Habe den Original-Text der kunningarstofa fast vollständig verstanden Wink

Ich danke Dir vielmals für die Info und vielleicht sieht man sich ja im Sommer.

Viele Grüße

Sabine
_________________
"Dort wo der Gletscher anfängt, hört das Land auf, irdisch zu sein..." (Halldór Laxness)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine



Anmeldedatum: 14.05.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 07.06.2019 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo an alle,

habe heute mit dem Touristenbüro in Klaksvík telefoniert. Leider ist es in diesem Sommer nicht möglich, neben dem Schwimmbad in Klaksvík sein Zelt aufzustellen, da das Gelände momentan "under construction" ist. Dann bleiben in der Region nur noch die Zeltplätze Mikladalur und Aeduvík.

Sabine
_________________
"Dort wo der Gletscher anfängt, hört das Land auf, irdisch zu sein..." (Halldór Laxness)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julian Thomsen



Anmeldedatum: 13.05.2018
Beiträge: 55
Wohnort: Kelheim

BeitragVerfasst am: 13.07.2019 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war kürzlich in Klaksvík, auf dem abermals provisorischen Zeltplatz laufen zur Zeit tatsächlich umfassende Tiefbaumaßnahmen. Es bleibt wohl abzuwarten, wann und wo in Klaksvík wieder regulär Zelte aufgeschlagen werden können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Touren und Unterkünfte Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de