www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Banner
Es ist Sonntag, der 25. August 2019 8.45 Uhr     (64.75 % von 2019)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zutritt Múlafossur / Gásadalur bald kostenpflichtig?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Reisen und Verkehrsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Julian Thomsen



Anmeldedatum: 13.05.2018
Beiträge: 37
Wohnort: Kelheim

BeitragVerfasst am: 13.08.2019 21:14    Titel: Zutritt Múlafossur / Gásadalur bald kostenpflichtig? Antworten mit Zitat

In Dagur og Vika wurde heute berichtet, dass auch bald der Zutritt zur Außenmark in Gásadalur mit szenischem Ausblick auf den berühmten Wasserfall Múlafossur kostenpflichtig werden könnte. Hierüber spricht Landwirt Jákup Suni Lauritsen mit Kringvarp Føroya und verweist wie andernorts auch auf die explodierenden Touristenzahlen und den damit verbundenen negativen Einfluss auf Außenmark und Schafe. Lauritsen bezieht sich zudem auf die Wandergebühren, die andernorts fällig werden und den Druck auf kostenfreie Destinationen wie Gásadalur weiter erhöht haben.

Konkrete Angaben zur Kostenhöhe, Art der Zahlung und Zeitplan scheint es jedoch noch nicht zu geben. Warten wir es also ab...

Quelle: https://kvf.fo/dv?sid=97621&jwsource=cl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 691
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 14.08.2019 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, klar. Wer sieht, wie andere den großen Reibach machen, möchte natürlich auch sein Stück vom Kuchen. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 161
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 14.08.2019 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Traurig, traurig.
Da verkommen die Färöer so langsam zum "Natur-Disneyland".
Ich meine, dass es in Ordnung ist, wenn man eine Touristenabgabe erhebt, um beispielsweise Wege anzulegen. Ich glaube jedoch nicht, dass es Menschen Respekt und Achtung vor der Natur lehrt, wenn sie dafür Eintritt bezahlen müssen. Ich könnte mir eher eine gegenteilige Entwicklung vorstellen, unter dem Motto, ich habe es ja bezahlt. Letzteres ist allerdings Spekulation und bleibt abzuwarten.
Ich werde mir jedenfalls andere Reiseziele suchen, obwohl ich die Inseln sehr liebe. Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus



Anmeldedatum: 17.08.2005
Beiträge: 1546
Wohnort: Bunde (Ostfriesland)

BeitragVerfasst am: 17.08.2019 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mich Ran nur anschließen. Die Entwicklung ist sehr Traurig und wenn man sieht, wie viele Hotels derzeit in Bau oder Ausbau sind, ist das, was wir jetzt erleben, erst der Anfang. Es sei denn, die überteuerten Wanderzölle schrecken potentielle Touristen ab und es stehen bald überall Hotelruinen. Dagegen hätte ich nichts. Wink
_________________
Leben heißt, mehr Träume in seiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann.

Leef nu, niet later!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Reisen und Verkehrsmittel Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de