www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Samstag, der 6. Juni 2020 6.11 Uhr     (42.96 % von 2020)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tim Ecott - The Land of Maybe, A Faroe Islands Year

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Kunst / Literatur / Sprache
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Julian Thomsen



Anmeldedatum: 13.05.2018
Beiträge: 75
Wohnort: Kelheim

BeitragVerfasst am: 26.03.2020 22:33    Titel: Tim Ecott - The Land of Maybe, A Faroe Islands Year Antworten mit Zitat

Erschienen im Verlag Short Books Ltd, 362 S., Englisch

Artikel zum Buch von Dimmalætting (FO): https://dimma.fo/the-land-of-maybe-bokin-um-foroyar-til-utlendingar--og-til-okkum

Synopsis:

Following the natural cycle of the year, The Land of Maybe captures the essence of the 18 mysterious Faroe Islands in the North Atlantic. Here, a fast disappearing world is home to a close-knit society where just 50,000 people share Viking roots and a unique language.

Buffeted by the elements in a volatile environment, the Faroese still hunt seabirds, herd pilot whales and eat mutton fermented in the salt winds that howl across dark fjords.A passionate naturalist, Ecott immerses himself in this starkly beautiful landscape, revealing a way of life that maintains a deep connection to the past. The Land of Maybe offers a refuge from the freneticism of the modern world, and confronts some of the biggest challenges we face in trying to live in peace with nature.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian Schöne



Anmeldedatum: 20.08.2005
Beiträge: 506

BeitragVerfasst am: 27.03.2020 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

Das Buch von Tim Ecott kann ich sehr empfehlen. Er schildert seine Erlebnisse auf den Färöern. Wer schon öfter dort war, wird sicher den einen oder anderen Färinger kennen, der in seinem Buch vorkommt. Das Buch hat mich an Carl Julian Graba erinnert. Auch Ecott schreibt sehr oft über die färöische Vogelwelt, was wohl eher die Ornithologen unter den Lesern interessieren dürfte. Sehr lesenswert sind aber seine einfühlsamen Schilderungen des Lebens und der Menschen auf den Färöern. Das gebundene Buch mit Schutzumschlag ist mit ca. EUR 15,-- erfreulich preisgünstig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julian Thomsen



Anmeldedatum: 13.05.2018
Beiträge: 75
Wohnort: Kelheim

BeitragVerfasst am: 28.03.2020 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag das Buch sehr - es lebt in meinen Augen stark vom inneren Konflikt des Autors zwischen seiner Bewunderung für die Tierwelt zum einen und der traditionellen färöischen Jagd und ihrer Rechtfertigung zum anderen. Und ich bezweifle, dass sich viele Leser diesem Konflikt beim Schmökern entziehen können. Gut finde ich, dass Tim Ecott es aber dennoch schafft, reflektiert und sachlich zu bleiben, ohne dabei auf eine metaphernreiche Sprache zu verzichten und die gefürchtete Moralkeule einzusetzen.

Stichwort metaphernreiche Sprache: auch als Ebook erhältlich mit allen Vorzügen der Worterklärung, falls das Schulenglisch an der ein oder anderen Stelle mal nicht ausreichen sollte und das schwere Oxford Dictionary nicht zur Hand ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Kunst / Literatur / Sprache Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de