www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Mittwoch, der 24. Oktober 2018 6.54 Uhr     (81.17 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fjarskiftiskaðal

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sprachtraining - málvenjing
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arne



Anmeldedatum: 17.08.2005
Beiträge: 2239
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 15.01.2007 20:20    Titel: Fjarskiftiskaðal Antworten mit Zitat

Ein schöner Neologismus tauchte heute hier auf:

Fjarskiftiskaðal

http://www.portal.fo/index.php?lg=35988

Gefragt ist die möglichst wörtliche Übersetzung (und da wir nicht bei Jauch sind, gibt es weder eine Million noch Multiple-Choice)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.w.



Anmeldedatum: 28.05.2006
Beiträge: 884
Wohnort: Witten an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 16.01.2007 03:13    Titel: Antworten mit Zitat

„Neo“ ist an diesem Neologismus nur die Verbindung der beiden Wörter „fjarskifti“ (= Übermittlung von Nachrichten über weite Entfernungen / Telekommunikation) und „kaðal“ (= Kabel).
Man könnte also wörtlich übersetzen „Telekommunikationskabel“.
Da dieses Wort im Deutschen nicht oder kaum gebräuchlich ist, kann man dafür das Wort „Unterwasserkabel“ benutzen, da solche Kabel meistens im Meer verlegt sind.
In dem Bericht, auf den Arne sich bezieht, handelt es sich tatsächlich um ein Unterwasserkabel – eine neues, von Schottland über die Orkneys und die Shetlands zu den Färöern. Es soll im Oktober 2007 in Gebrauch genommen werden.
Es existieren bereits Kabel auf dieser Strecke, aber der Bedarf für zusätzliche Übertragungskapazität ist so groß, dass man nun ein weiteres Kabel legt. Außerdem ist es gut, mehrere Kabel auf derselben Strecke zu haben, wenn mal eins ausfällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arne



Anmeldedatum: 17.08.2005
Beiträge: 2239
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 16.01.2007 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig, nur ist "fjarskifti" bereits ein Neologismus für "Telekommunikation", also ist auch dieser Wortbestandteil schon "neo". Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sprachtraining - málvenjing Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de