www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Samstag, der 23. Juni 2018 4.46 Uhr     (47.45 % von 2018)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Färöisch lernen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sprachtraining - málvenjing
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
villsvin



Anmeldedatum: 05.03.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Schweizerische Eidgenossenschaft

BeitragVerfasst am: 19.03.2010 09:57    Titel: Färöisch lernen Antworten mit Zitat

Ich habe vor, in naher Zukunft Färöisch zu lernen. Normalerweise bringe ich mir Sprachen selber bei. So habe ich zum Beispiel selbst Italienisch und Norwegisch gelernt.

Bei färöisch scheint mir das aber etwas schwieriger, da es kaum Lernmittel bzw. Wörterbücher gibt. Oder gibt es mittlerweile besseres Material auf dem Markt? In der Regel genügt mir ein gutes Wörterbuch, da ich die Sprachen vorallem mit Lesen und Übersetzen lerne. Soviel ich weiss, gibt es aber noch immer kein Wörterbuch "Deutsch-Färöisch". Was ich bereits habe, ist das kleine Buch "Kauderwelsch Wort für Wort".

Deshalb habe ich mir überlegt, Färöisch vielleicht im "Unterricht" zu lernen, besonders auch wegen der doch etwas von der Schrift abweichenden Aussprache.

Kennt jemand eine färöisch sprechende Person (am besten Muttersprachler/-in) in der Schweiz oder evt. in Süddeutschland oder Vorarlberg, die vielleicht Färöisch unterrichten würde?
_________________
.....seyða ull er Føroya gull.....!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u.k.



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 1434
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.03.2010 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Bevor die Anfrage ewig unbeantwortet bleibt, werde ich mal einen kleinen Anfang machen:

In der Schweiz wohnen (relativ) zahlreiche Färinger/-innen. Leider habe ich nicht ihre Adressen. Färöischkurse gab es übrigens mal an der Universität Freiburg/Breisgau, ansonsten sind mir keine bekanntgeworden.
Da es noch kein Wörterbuch "Deutsch-Färöisch" gibt, muss man sich mit denjenigen in anderen Sprachen weiterhelfen (Dänisch, Englisch, Italienisch, Norwegisch, Isländisch). Das sollte kein Problem sein.
Die zuletzt erschienenen Lernmittel wurden hier im Forum bereits an anderer Stelle erwähnt.
Die bereits erworbenen Norwegischkenntnisse wären schon mal ein großer Vorteil.

Ich hoffe, dass jmd. meine knappe Antwort noch ergänzen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nema



Anmeldedatum: 31.12.2009
Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24.03.2010 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich ergänze gern, das ich mit dem englischen Sprachkurs:
Faroese - A language course for beginners
Hjalmar P. Petersen
Forlag: Stiðin, Útgávuár: 2009
sehr zufrieden bin.
Er ist sehr gut verständlich aufgebaut - und ein bisschen Auffrischung in Englisch passiert quasi gleich nebenbei.
Viele Grüße
Nema
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u.k.



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 1434
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25.03.2010 13:29    Titel: Wörterbücher (Auswahl) Antworten mit Zitat

Lehmann, Eigil: Færøsk-norsk ordbok = Føroysk-norsk orðabók,
Bergen: Sunnmøre verstmannalag, 1987, XVI, 388 S.

Contri, Gianfranco: Dizionario faroese-italiano = Føroysk-italsk orðabók,
Tórshavn: Føroya Fróðskaparfelag 2004,
ISBN 99918-4158-X
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
villsvin



Anmeldedatum: 05.03.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Schweizerische Eidgenossenschaft

BeitragVerfasst am: 26.03.2010 08:13    Titel: Antworten mit Zitat

Besten Dank schon mal für die Antworten. Das hilft mir sicher etwas weiter.

@Nema: Der erwähnte Sprachkurs "Faroese - A language course for beginners", kriegt man den über gewöhnliche Buchhandlungen oder muss man den an einem bestimmten Ort bestellen?
_________________
.....seyða ull er Føroya gull.....!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nema



Anmeldedatum: 31.12.2009
Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.2010 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe hier bestellt: http://www.bokhandil.fo/
Der Kurs ist übrigens inklusive CD, die Phonetik ist ja nicht unwichtig...
Alt tað besta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonakahn



Anmeldedatum: 17.12.2005
Beiträge: 246
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 01.04.2010 07:46    Titel: Antworten mit Zitat

u.k. hat Folgendes geschrieben:
Färöischkurse gab es übrigens mal an der Universität Freiburg/Breisgau, ansonsten sind mir keine bekanntgeworden.


In Freiburg werden aber meines Wissens keine Färöisch-Kurse mehr angeboten an der Uni. Die Uni hat zwar ein gutes Skandinavisches Seminar, allerdings werden Sprachkurse dort aktuell nur in den gängigeren Sprachen Schwedisch, Norwegisch, Dänisch und Isländisch angeboten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u.k.



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 1434
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.04.2010 10:17    Titel: "gab es mal" Antworten mit Zitat

Imperfekt !

http://www.skandinavistik.uni-freiburg.de/institut/institutsgeschichte

Professor Otmar WERNER (Uni Freiburg 1975 bis 1997)

"Zu diesen fünf Sprachen (kam) in manchen Semestern eine Einführung ins Färöische hinzu, die WERNER als Freiburger Besonderheit lehrt(e)."

(Das hatte man auch auf den Färöern mitbekommen, wie ein Zeitungsartikel in SOSIALURIN belegt.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jonakahn



Anmeldedatum: 17.12.2005
Beiträge: 246
Wohnort: Tübingen

BeitragVerfasst am: 02.04.2010 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist durchaus bewusst, dass du im Präteritum geschrieben hast, ich wollte mit meiner Antwort lediglich den Bezug zur Gegenwart herstellen, um der Fragenstellerin die Suche im (wie ich finde) unübersichtlichen Internetangebot der Uni Freiburg zu ersparen, denn wenn in der Vergangenheit hier solche Kurse angeboten wurden, so wäre es ja durchaus denkbar dass dies auch weiterhin möglich ist (so man denn nicht über den tragischen Tod Werners Bescheid weiß).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kanska



Anmeldedatum: 13.08.2008
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 02.04.2010 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo villsvin,

einmal im Jahr treffen sich in der Schweiz die dort lebenden Färinger und Färöerfreunde. Wenn du Lust/Zeit hast, kannst du gerne dazu kommen. Vielleicht kannst du dir da selber einen/eine Lehrer/in suchen. Das Treffen findet dieses Jahr am 4.9. in Winterthur-Dättnau statt. Ich werde mal persönlich Kontakt aufnehmen um dir genauere Infos zukommen zu lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d.w.



Anmeldedatum: 28.05.2006
Beiträge: 884
Wohnort: Witten an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 13.04.2010 01:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hey villsvin
Für Kontakte mit diesem informellen Kreis von Schweizer Färöerfreunden und Färingern, die in der Schweiz leben, wendest Du Dich am besten an folgende Adresse:
Aurelio Balbis, Feldstr. 13, 6300 ZUG, Tel: 041 / 7415446; Mail: rytcav@bluewin.ch.
Aurelio Balbis führt die Adressenliste derjenigen, die zu diesem informellen Kreis gehören, der sich einmal im Jahr - gewöhnlich Ende August /Anfang September - an einem Samstagnachmittag zu einem geselligen Beisammensein trifft.
Die Färinger, die zu diesem Kreis gehören, sind fast ausschliesslich färöische Frauen, die mit Schweizern verheiratet sind bzw. waren und in der Schweiz leben. Obwohl ich bereits einige Male an diesen Treffen teilgenommen habe, kann ich leider nicht sagen, ob eine dieser Färingerinnen Färöischunterricht geben möchte bzw. dazu in der Lage ist.
Mit em Aurelio chasch Schwiizertüütsch schwätze.
_________________
Bundin er billeysur maður. (Aktualisierte Fassung eines altbekannten färöischen Sprichworts, gehört im September 2014 von einem Färinger)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
villsvin



Anmeldedatum: 05.03.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Schweizerische Eidgenossenschaft

BeitragVerfasst am: 15.04.2010 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Besten Dank für die hilfreichen Infos.
_________________
.....seyða ull er Føroya gull.....!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22.06.2014 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Nema hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
ich ergänze gern, das ich mit dem englischen Sprachkurs:
Faroese - A language course for beginners
Hjalmar P. Petersen
Forlag: Stiðin, Útgávuár: 2009
sehr zufrieden bin.
Er ist sehr gut verständlich aufgebaut - und ein bisschen Auffrischung in Englisch passiert quasi gleich nebenbei.
Viele Grüße
Nema


Weiß jemand, ob dieser Kurs noch lieferbar ist. Wenn ich den Titel in die Suchmaschine des bokhandil.fo eingebe, findet sie ihn nicht?!
Gruß Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maria



Anmeldedatum: 29.05.2014
Beiträge: 61
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 22.06.2014 16:43    Titel: Faroese - A Language Course for Beginners Antworten mit Zitat

Hallo Michaela!

Das Buch gibt es noch. Als Verfasser ist Jonathan Adams angegeben. Er hat es zusammen mit Hjalmar P Petersen verfasst. Kostet allerdings etwas, nämlich DKK 1.000.
Du findest es auf der Seite von Jacobsens Bókahandil, www.hnj.fo. Dort kann man Bücher per Email bestellen und z. B. per Iban und Swift bezahlen. Dann würde allerdings noch Porto plus MwSt hinzukommen, die Du beim Zoll bezahlen müsstest. Im übrigen gibt es in diesem Jahr, im August, einen Sprachkurs an der Uni in Tórshavn. Allerdings war die Anmeldefrist April. So wie ich weiß, wird dieser Sprachkurs nur alle 2 Jahre angeboten. Ich mache dieses Jahr den Kurs.

Gruß
Maria
_________________
Blindur er bókleysur maður
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 150
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 22.06.2014 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Maria! Jetzt habe ich es gefunden.
LG Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Sprachtraining - málvenjing Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de