www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Yggdrasil-DVD
Es ist Sonntag, der 22. September 2019 1.20 Uhr     (72.34 % von 2019)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

5 Tage Torshavn - Auto oder Bus oder Beides?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Reisen und Verkehrsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
yannich



Anmeldedatum: 25.03.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 26.03.2015 09:58    Titel: 5 Tage Torshavn - Auto oder Bus oder Beides? Antworten mit Zitat

Erst einmal: Hallo Zusammen!

Im Sommer fahre ich mit meiner Freundin 15 Tage nach Island. Da wir beide noch etwas Urlaub frei hatten, haben wir uns gedacht wir schieben noch 5 Tage und 4 Nächte Torshavn nach. Ein Hotel für den Zeitraum ist in Torshavn schon gebucht. Auf den Färöer-Inseln waren wir beide noch nie und sind wirklich gespannt.

Jetzt zur Frage:
Wir sind noch etwas unschlüssig, ob wir uns einen Mietwagen nehmen sollen oder nicht. Grundsätzlich kommt man am ersten Tag vom Flughafen aus gut nach Torshavn und dort sind die Mietwagen soweit ich das gelesen habe auch günstiger. Und da wir Torshavn und Umgebung auch gern ein wenig zu Fuß und via Bus erkunden möchten, würde sich ein Mietwagen wenn überhaupt nur für 2-3 Tage anbieten.

Was sind eure Empfehlungen (gerne auch Tipps zum Auto mieten)?
Braucht man überuapt einen Mietwagen oder kommt man mit Bussen und Fähren gut über die Insel und natürlich zurück nach Torshavn?
Über Tipps zu Tagesausflügen und Wanderrouten, würde ich mich auch sehr freuen!

Vielen Dank schon einmal! Ich werde auf jeden Fall danach von unseren Erlebnissen berichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ran



Anmeldedatum: 14.05.2014
Beiträge: 161
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 26.03.2015 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Also ich fand es sehr praktisch, letztes Jahr ein Auto dabei gehabt zu haben. Man ist damit flexibler, kann anhalten, wann und wo man möchte, es als "Wetterschutz" gebrauchen...
Ich muss dazu sagen, dass ich in Deutschland zu den Fußgängern und Radfahrern gehöre. Gelegentlich fahre ich auch Bus und so gut wie nie Auto.
Soweit ich weiß, kommt man auch nicht überall mit Bussen hin (z.B. nach Saksun).
Aber vielleicht meldet sich auch noch jemand, der ein Plädoyer für die öffentlichen Verkehrsmittel schreibt?! Zu Zweit kann man ja auch Trampen (das ist als Familie schwierig).
Mit welchem Verkehrsmittel auch immer: Die Inseln sind absolut sehenswert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yannich



Anmeldedatum: 25.03.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 27.03.2015 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schon einmal für die Antwort.
Ich habe mal in meinem weiteren Bekanntkreis gefragt und die haben eine ähnliche Meinung vertreten.

Jetzt stellt sich noch die Frage, wo man mietet?
Die Foreneinträge, die ich dazu gefunden habe, sind schon etwas älter. Vielleicht gibt es ja jemanden der Tipps zu günstigen / guten Autovermietungen in Torshavn hat (als Alternative zu Sxixt und co.)?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Havnarmaður



Anmeldedatum: 03.02.2013
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 28.03.2015 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht bei AVIS! Die haben ne winzige anzahl an freikilometern (ich glaube nur 100 km), danach kostet jeder weitere. Service ist zudem nicht zu toll, und ein teil der wagenflotte war anfang der 90er modern. Ich hab nach 2 teuren reinfællen mit AVIS immer bei reyni service (http://www.reyniservice.fo/default.aspx?pageid=10131&sectionid=195) gemietet. Preis ok, unbegrenzte kilometer und wirklich gute, grosse autos. Andere autohæuser mit vermietung sind waag (http://www.waagbilar.fo/verksta%C3%B0ur/leigubilar/waag-car-rental.aspx) und bilrøkt (http://bilrokt.fo/Default.aspx?ID=9 - leider nur auf færøisch).
Hab selbst mit den beiden letzten aber noch keine erfahrung gemacht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u.k.



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 1483
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 28.03.2015 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Weitere Autovermietungen (wg. der Vollständigkeit):

www.62n.fo/en/car-rental/car-rental
www.uni-cars.com (in Sandavágur)

Habe selbst allerdings keine Erfahrungen mit den Firmen gemacht, da ich immer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (oder gelegentlich Trampen) unterwegs war. Nach Saksun oder zu anderen abgelegenen Orte bin ich nur gelangt, weil mich jmd. dorthin mitgenommen hat.

Ich will kein Plädoyer für Busse schreiben (mit Auto ist man wirklich viel unabhängiger), aber bei vier Tagen auf den Färöern kann man sich evtl. auch überlegen, ob der Erwerb einer TRAVEL CARD (vier Tage für 500 DKK) sinnvoll wäre:

www.ssl.fo/en/ ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yannich



Anmeldedatum: 25.03.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 08.04.2015 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Danke vorerst!

Ich habe mich jetzt dafür entschieden 3 Tage ein Auto zu mieten bei Waagbilar.
Leider kann man dort nur 3 Monate im Voraus buchen. Mir wurde aber bestätigt, dass wenn ich mich am 21.04. melde ohne weiteres mein gewünschtes Fahrzeug bekomme. Das einzige Manko, die Selbstbeteiligung ist mit 5.000 DKK leider nicht ganz preiswert und eine Zusatzversicherung zur Minderung der Selbstbeteiligung wird nicht angeboten.

Hat hier jemand vielleicht mit anderen Zusatzversicherungen Erfahrungen gemacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Havnarmaður



Anmeldedatum: 03.02.2013
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 10.04.2015 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Mit versicherungen hab ich keine ahnung, ich kann aber bestætigen, dass du definitiv ein auto bekommen wirst. Waag hat næmlich unbegrenzt mietfahrzeuge. Die firma steht grad in den zeitungen und der kritik, da sie neuwagen fuer 1 oder 2 wochen als mietwagen deklarieren (und somit unternehmensbesitz sind, der steuerfrei angeschafft werden kann) und diese danach als "gebrauchtwagen" guenstig weiterverkaufen. Schlau gemacht, wenn man mich fragt Very Happy Heisst auch, dass der wagen den du bekommst warscheinlich makellos sein wird Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
yannich



Anmeldedatum: 25.03.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 08.06.2015 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

So, das Auto habe ich bei Waag gebucht und es wird wahrscheinlich ein (neuer) C1. Bin gespannt ob alles klappt. Ich berichte dann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Reisen und Verkehrsmittel Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de