www.faroe-islands.de
Das Forum für Freunde der Färöer-Inseln
Von
Es ist Donnerstag, der 23. Januar 2020 12.01 Uhr     (6.15 % von 2020)

Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht Diskussionsforum Färöer
Der deutschsprachige Treffpunkt für Freunde der Färöer-Inseln
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nordinseln
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Touren und Unterkünfte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Adelheid



Anmeldedatum: 18.10.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 16.06.2017 21:38    Titel: Nordinseln Antworten mit Zitat

Nun schon in gut einer Woche geht unsere Reise mit der Norröna los ! Very Happy Wir haben genau 14 Tage Zeit , die Färöer zu erkunden. Auf Eysturoy und Streymoy habe ich schon viele Ziele gefunden, die wir uns ansehen oder die wir erwandern wollen. Was könnt ihr mir auf den Nordinseln empfehlen, was sollten wir auf keinen Fall verpassen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 735
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 18.06.2017 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Kunoy. Dorf und sehr schönes Miniwäldchen, ideal zum Picknick (gibt sogar Tisch/Bänke), Kalsoy, natürlich die Wanderung zum Leuchtturm, aber auch nicht vergessen, in Mikladalur die Seehundfrau zu besuchen.

In Klaksvík den Klakkur besteigen (wahnsinnig tolle Aussicht, und je nach Faulheitsgrad kann man sogar ziemlich weit hochfahren - oder eben laufen).

Vidareidi ist ein sehr schönes Örtchen. Die Fahrt mit dem Schiff nach Fugloy und Svínoy soll sehr schön sein, habe ich aber auch noch nicht gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adelheid



Anmeldedatum: 18.10.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 18.06.2017 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank, Anne ! Very Happy Davon werden wir einiges machen, das klingt gut !
Nach Klaksvik wollen wir sowieso , mich lockt es , mit dem Hubschrauber die Färöer zu sehen , aber auch am gleichen Tag nach Eysturoy wieder zurückzukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lupiro



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 19.06.2017 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

In diesem Reise- und Wanderführer steht für meinen Geschmack 2-3 Wanderwege zu wenig über die Nordinseln drinnen. Ansonsten kann ich diesen für die ganzen Schafsinseln nur empfehlen. (darum steht auch einer in meiner Buchhandlung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 735
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 19.06.2017 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, der ist wirklich gut.

@Adelheid: Wenn ihr sowieso mit dem Helikopter unterwegs seid... der Weg auf den Klakkur führt am Heliport vorbei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias2



Anmeldedatum: 23.08.2005
Beiträge: 669
Wohnort: Leichlingen

BeitragVerfasst am: 20.06.2017 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sind letztes Jahr um kurz nach 13 Uhr mit dem Helikopter von Klaksvík nach Hattarvík geflogen, von dort nach Kirkja spaziert und mit der letzten Fähre zurückgefahren. Das Ganze bei wunderbarstem Sonnenwetter mit 2 Zwischenlandungen auf Svínoy und in Kirkja (die 3 Minuten von Kirkja nach Hattarvík waren wir sogar die einzigen Passagiere), auch die Fährfahrt war wirklich schön. In Hattarvík steht für meinen Geschmack eine der schönsten Kirchen auf den Färöern, die Kirche in Kirkja besticht durch ihre Lage. Wenn man Hattarvík über die Straße verlässt, kann man oben in der Kurve weiter nach Norden zur Eiðsvík gehen. Wir wurden leider von brütenden und uns attackierenden Vögeln davon abgehalten, aber vielleicht gelingt es euch ja.

Bitte beachtet, dass ihr an einem Tag nur eine Strecke mit dem Helikopter zurücklegen dürft (wenn das noch aktuell ist). Es empfiehlt sich frühzeitig zu reservieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adelheid



Anmeldedatum: 18.10.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 22.06.2017 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für Eure Tipps. Wir werden den Ausflug nach Kirkja ins Auge fassen, vielleicht gelingt es ! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katja



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 27.10.2019 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Bei meiner nächsten Reise möchte ich auch die Nordinseln erkunden. Ich weiß, dass man mit dem Boot zu Svinoy und Fugloy fahren und auch dort jeweils aussteigen kann. Je nach Wetter und Wind. Dasselbe mit dem Hubschrauber. Auf jeden Fall möchte ich auf Fugloy an Land gehen und von Hattarvik nach Kirkja laufen.
Gerne würde ich auch auf Svinoy an Land gehen, wenn sich das lohnt. Gibt es auch dort eine lohnenswerte Wanderung? Und wie könnte man am besten alles kombinieren? Geht es überhaupt, dass man an einem Tag an beiden Inseln an Land geht?
Eine Tour würde ich sehr gerne mit dem Hubschrauber machen, um auch einmal den Blick von oben zu haben.
Kann mir jemand helfen, ob man die einzelnen Strecken gut miteinander kombiniert bekommt und trotzdem auf den Inseln Zeit zum wandern hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 735
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 27.10.2019 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das geht, das haben wir dieses Jahr im Juni gemacht. Wir sind zuerst mit der Fähre um 8:45 nach Svínoy gefahren. Dort kann man vom Anleger zum Ort wandern und von dort weiter einen Feldweg hoch. Der geht den Berg rauf und auf der anderen Seite wieder runter und von dort hat man eine schöne Aussicht auf Fugloy - soweit ich das erahnen konnte, es war recht neblig. Man muss den Weg hin und zurück gehen, es gibt keinen Rundweg. Dann kann man sich noch Svínoy-Dorf etwas ansehen oder noch einen anderen Weg zu einer Gjógv gehen (zweigt am Denkmal für die auf See Gebliebenen ab). In Dorfmitte ist eine Karte mit allen Sehenswürdigkeiten und Erklärungen dazu (gibt glaube ich auch noch einen Friedhof von schottischen Seeleuten oder sowas in der Art). Wir haben es nicht geschafft, uns alles anzusehen, wir waren aber auch SEHR gemütlich unterwegs und haben noch gepicknickt. Wenn man etwas flotter geht, schafft man bestimmt auch alles.

Dann sind wir mit der Fähre um 14:45 (Abfahrt Hvannasund, man muss sich selber ausrechnen, wann sie vor Ort ist (Fahrtzeiten stehen auf der Seite von Strandfaraskip landsins)) von Svínoy nach Fugloy gefahren und sind von Hattarvík nach Kirkja gewandert und dann mit der Fähre um 18:30 (Abfahrt Hvannasund) zurückgefahren. Schafft man locker.

ABER: Die Fähre fährt nur nach Hattarvík wenn es unbedingt sein muss. Die versuchen das zu vermeiden. Deshalb unbedingt mit dem Fährpersonal reden, wenn man diese Wanderung machen will. Ich hatte es gleich angesprochen. Gelöst wurde das Problem dann so: Der Mann von der Fähre hat uns einen Einheimischen organisiert, der uns mit nach Hattarvík genommen hat und wir sind von dort nach Kirkja gewandert. Hätte er niemanden gefunden, hätten sie uns auch in Hattarvík abgeholt. Daher sollte man das unbedingt abklären, nicht, dass man hinterher irgendwo steht und die Fähre kommt nicht. Ist aber, wie gesagt, kein Problem, man muss nur mit den Leuten reden und ihnen sagen, was man vor hat. Am besten auch gleich die ganze Tour mitteilen.

Das kann man glaube ich auch den Hubschrauber mit kombinieren, aber der fliegt ja soweit ich weiß nicht jeden Tag. Wir sind nur mit der Fähre geflogen. Ansonsten hast du ja auch das Auto wahrscheinlich in Klaksvík am Hubschrauberplatz stehen und musst wieder zurück. Dann auch dem Fährpersonal Bescheid geben, die müssen nämlich dann einen Bus ordern, damit du von Hvannasund nach Klaksvík kommst (Bus fährt nur auf Anforderung).

Das klingt jetzt alles komplizierter als es ist. Lass dich davon nicht abschrecken. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katja



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 27.10.2019 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Na du bist ja schnell am Antworten! Danke!
Mich hatte inzwischen auch der Ehrgeiz gepackt und ich habe mir alle Zeiten raus geschrieben und rumgebastelt. Und bin zum gleichen Ergebnis gekommen wie du. Allerdings bin ich an der letzten Fähre zurück gescheitert, weil im Plan auf der Website steht, dass die nur am 5.Tag fährt?? Das habe ich nicht verstanden. Aber die fährt täglich?
Ich würde ja am liebsten die letzte Tour von Hattarvik nach Klaksvik mit dem Heli machen, da die Strecke schön über alle Inseln rüber geht. Aber das passt nicht mit den Zeiten des Helis zusammen. Für den Hinflug (auf Svinoy dann) ist der Heli zu spät und für den Rückflug zu früh.
Und dann hast du mich jetzt auf das Problem mit dem Auto gestoßen. Das war mir jetzt noch gar nicht eingefallen. Dann steht das Auto natürlich woanders als beim Beginn der ganzen Aktion.
Aber wenn du meinst, man muss nur mit den Leuten reden und dann klappt das schon, werde ich mein Bestes versuchen. Nur leider ist mein Englisch absolut grottig! Deshalb versuche ich solche Informationen immer im Vorfeld rauszukriegen, weil fragen vor Ort nicht unbedingt meine Stärke ist. Aber da wird mir dann wohl nichts anderes übrig bleiben.
Was den Helikopter angeht, verstehe ich es auf der Website so, dass er Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag fliegt. Um ihn doch noch irgendwie einzubauen, käme nur die Strecke von Svinoy nach Kirkja in Frage. Das würde den Aufenthalt auf Svinoy verkürzen (von 6 h auf 4) und auf Fugloy verlängern (von 4 h auf 6).
Ich hätte gar nicht gedacht, dass man auf Svinoy so viel Zeit verbringen kann. Aber so wie du schreibst, muss man sich ja sogar beeilen.
Wieviel Zeit brauche ich dann Minimum auf Fugloy?
Übrigens gewinnt man Zeit auf Fugloy und hat zwei Anlegemanöver und Schaukelei auf dem Boot weniger, wenn man bei Kirkja aussteigt und nach Hattarvik läuft. Oder läuft es sich entgegengesetzt besser oder schöner?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 735
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 27.10.2019 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Gerne.

Zur Fähre zurück: Die fährt vom 11.03. - 31.08. täglich und vom 31.08. - 19.10. nur freitags.

Den Heli von Svínoy nach Fugloy würde ich ehrlich gesagt nicht nehmen. Das rentiert sich ja kaum. Da bist du ja wahrscheinlich noch keine fünf Minuten in der Luft. Da guckst du einmal rechts und einmal links raus und dann bist du schon da. Da würde ich den eher auf einer anderen Strecke fliegen. Du musst beim Heli auch bedenken, dass man die Tickets oft nur wenige Tage vorher kaufen kann, d.h. der kann auch schnell ausverkauft sein (wobei wahrscheinlich kaum einer von Svínoy nach Fugloy fliegt). Also, man kann das wohl machen, aber mir wäre es zu unnötig.

Auf den Färöern läuft vieles über Absprache. Fähren und Busse für viele Strecken muss man telefonisch bestellen. Oder halt vom Fährpersonal bestellen lassen. Und das ist dann vielleicht doch nochmal einfacher als telefonieren.

Zu Svínoy: Wie gesagt, wir haben uns da sehr viel Zeit gelassen. Wäre ich alleine gewesen, hätte ich wahrscheinlich alles geschafft.

Die Zeit zwischen den beiden Nachmittagsfahrten reicht locker für die Wanderung. Wir haben uns noch kurz Hattarvík angeschaut und waren dann gute 45 min vor der Fähre in Kirkja, das geht also auch sehr gemütlich. In welche Richtung man die Wanderung macht, ist egal, denke ich. Aber wie gesagt: Die legen in Hattarvík nicht gerne an. Das steht zwar auf dem Fahrplan, aber wenn es sich vermeiden lässt, lassen sie es. Warum, wird auch klar, wenn man den Anleger in Hattarvík sieht. Also, wie gesagt, der nette Herr auf der Fähre hat mir gesagt, wenn alle Stricke reißen, käme er für uns auch nach Hattarvík. Er hat uns aber lieber eine Mitfahrgelegenheit organisiert. Was auch ganz witzig war.

Nachtrag: Und am besten schon morgens auf der ersten Fahrt den Leuten auf der Fähre mitteilen, was man vor hat. Wenn die wissen, dass niemand fahren will, dann lassen sie auch mal eine Fahrt ausfallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katja



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 29.10.2019 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, du hast völlig recht. Dieser kurze Flug würde es wirklich nicht bringen. Ich denke mal, dass ich dann dort keinen Flug einbauen kann.
Was hältst du davon, statt dessen einen Flug zwischen Klaksvik und Torshavn zu nehmen? Der geht ganze zwölf Minuten und auch von der Strecke her müsste sich das doch lohnen.
Ich werde unter anderem in Klaksvik Station machen und dann könnte ich die entsprechend andere Richtung einfach mit dem Bus fahren.
Ich habe nur nicht rauskriegen können, wo der Helikopter in Torshavn losfliegt bzw. landet. Ich muss ja dann gucken, wie ich da hin bzw. wieder weg komme.
In Klaksvik habe ich den Landeplatz gefunden. Der ist gleich am Ende des Tunnels auf der linken Seite, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
u.k.



Anmeldedatum: 16.08.2005
Beiträge: 1498
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29.10.2019 15:15    Titel: Helikopterlandeplatz in Tórshavn Antworten mit Zitat

https://visitfaroeislands.com/place/helicopter-pad-yviri-vid-strond
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne



Anmeldedatum: 08.01.2007
Beiträge: 735
Wohnort: Hirstein

BeitragVerfasst am: 29.10.2019 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Luftlinie ist der gleich am Ende des Tunnels. Aber einige Meter höher und man kommt auch nicht auf direktem Weg hin. Für Tórshavn hat dir u.k. ja den Ort gepostet. Ich denke, das ist eine schöne Tour, das kann man versuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katja



Anmeldedatum: 21.12.2016
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 30.10.2019 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

1000 Dank!
Und der Bus kommt an/fährt ab beim Busterminal am Hafen, wo auch die Fähre ankommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Diskussionsforum Färöer Foren-Übersicht -> Touren und Unterkünfte Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de